Flüche in meinem Leben (Negative Aussagen die über meinem Leben gemacht wurden)

Hallo, du bist hier gleandet weil du auf einen bestimmten Link getippt hast. Dieser Artikel bezieht sich auf die Seite „Spiritualität2“ und beschreibt die Aufgabe

Vielleicht hat dich der Titel gleich was erschreckt. „Was denn für Flüche?“ fragst du dich vielleicht. „Was ist ein Fluch?“

Nun, genau um diese Frage geht es hier und um das Aufspühren solcher Flüche.

Behauptung: Jede Negativaussage über mir als Person ist ein Fluch. Und, jeder Fluch beeinflusst mich mehr oder weniger stark.“

Wichtig zu verstehen!
Dies bedeutet, dass alle (menschlichen oder gesellschaftlichen) Aussagen Geister sind die Macht und Einfluss auf mich bekommen, ob ich dies will oder nicht. Wenn ich mich mit der Geisterwelt und deren „Gesetze“ auskenne, kann ich Flüche einfach abweisen, sofern ich diese erkenne und mich in Jesus Namen von ihnen löse.

Darum geht es:
Wenn dir jemand zum Beispiel sagt:

  • Du bist dumm!
  • Aus dir wird nie was!
  • Du bist Fett!
  • Du bist hässlich!
  • Du wirst es nie schaffen!
  • Bei dir ist Hopfen und Malz verloren!
  • Am besten du springst aus dem Fenster!
  • Nur wegen dir ist (dies oder das) geschenhen!
  • Es wäre besser gewesen du wärst nie zur Welt gekommen!
  • usw.

Oder: Menschen manipulieren/ suggestieren Dinge in dich hinein die dich zum negativem glauben machen, du müssest für dieses oder jenes die Verantwortung tragen, obwohl es eigentlich nicht deine Schuld ist/ war!

Oder: Du lebst im Glauben an bestimmte „Selbstflüche“- also Flüche (Negativaussagen) die du dir selber einredest

…dann „lastet ein Fluch“ auf dir. Das klingt jetzt krass, ist aber leider eine fast alltägliche Tatsache mit der wir Mensch konfroniert werden. Es ist ratsam sich deshalb damit zu befassen. Denn es betrifft uns alle! Und wir werden beinahe täglich damit konfroniert!

Ok. Zurück zu unserem Experiment. Bitte schreibe nun solche Negativaussagen auf das Blatt Papier.

 

hier gehts zurück ->->->

Leave a Comment.